Startseite
Besichtigungen
Der Verein
Feuerwehr
Militär-Geschichte
Militär-Motorfahrer
    Exponate
Öffentlicher Verkehr
Archiv

MMGZ

Militär-Motorfahrer Gesellschaft des Kantons Zug

Die Militär-Motorfahrer Gesellschaft des Kantons Zug (MMGZ) hat das Ziel, die Aus- und Weiterbildung des Militärmotorfahrers, resp. der Militärmotorfahrerin ausserhalb des Dienstbetriebes zu fördern. An zahlreichen lokalen und schweizerischen Anlässen bietet sie Gelegenheit, bei Fahrtrainings das Fahren mit den militärischen Fahrzeugen zu üben. Ausserdem besteht die Möglichkeit, sich bei speziellen Fahrten und Geschicklichkeitsübungen mit Kolleginnen und Kollegen zu messen.


 

Innerhalb der MMGZ besteht eine sehr aktive und kompetente Gruppe, welche historische Fahrzeuge der Schweizer Armee beschafft, restauriert und unterhält. Diese Enthusiasten pflegen insgesamt 10 "Oldtimer", wie sie liebevoll genannt werden. Darunter befindet sich ein Berna Lastwagen aus dem Jahre 1937 oder ein GMC aus den Kriegsjahren (1940), welcher mit einer Holzgasanlage ausgerüstet ist und für 100 km etwa 50 kg Buchenholz verbrennt.

Von den erwähnten insgesamt 10 Fahrzeugen sind deren drei als Veteranen-Fahrzeuge vorgeführt und eingelöst.

>Weiter zu den Exponaten.


 

Kontakt Impressum